Gästebuch

46: E-Mail
14.08.2016, 18:27 Uhr
 
Hallo an alle,

Hallo Thomas, wenn ich Sie richtig verstanden habe,suchen Sie Kristin Herinek, ich weiß ja nicht zu welchem verhältnis sie zu Ihr stehen, den das ist meine Cousine, wenn Sie die meinen die ich meine, die kerstin hatte ja noch geschwister 2, wenn Sie mehr wissen wollen melden Sie sich doch einfach mal bei mir, meine Name istb auch bei google zu finden.
Reinsdorf bei Jüterbog kenne ich gut habe da Verwandte
 
45: E-Mail
07.05.2016, 01:07 Uhr
 
Guten Tag zusammen; ein Lob für die Homepage, viele Grüsse Jürgen
 

Bearbeitet am 23.05.2016

44: E-Mail
25.11.2015, 10:47 Uhr
 
Liebe Leser der MAZ-Heimatseite,
vor ca, 3 Wochen wurde mein Beitrag "Eine Revolution, die kein Aprilscherz war" veröffentlicht. Durch einen Fehler bei der Übertragung des Textes wurde eine falsche Jahreszahl eingegeben. Nicht 1952, sondern 1 9 3 2 war das Ereignis. Leider hat die MAZ den Fehler noch nicht korrigiert. Ich bitte die Leser um Entschuldigung.

Freundliche Grüße

Sieglinde Rohner
 
43: E-Mail
20.07.2014, 18:18 Uhr
 
Hallo Nonnendorfer,seid gegrüßt von einer ehemaligen Bewohnerin des Ortes.Meine Eltern, mein Bruder und ich haben im Wiepersdorferweg gewohnt.Seid 1963 wohne ich in Ketzin/Havel aber ein reges Interess besteht immer noch und ich schau öfter auf Ihre Homepage.Viele Grüße analle die mich noch kennen und weiterso.
 
42: E-Mail
01.01.2014, 19:14 Uhr
 
Ich wünsche allen Bürgern und besonders dem Bürgermeister sowie den Mitarbeitern der Verwaltung Niederer Fläming ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2014.

Liebe Grüße besonders an alle, mit denen ich zusammen gearbeitet habe, die ehrenamtlich tätig waren oder noch sind.
Heidrun Bode
 
41: E-Mail
29.09.2013, 12:26 Uhr
 
Ich lese gerade in MONUMENTE Heft 5/13 über die Kirche v. Waltersdorf und die Bemühungen des Fördervereins, den Touridmus zu intensievieren. Beim Internetauftritt hier fällt mir auf, dass keine Anfahrtskisszzen, Karten zu finden sind und dass als touristische Attraktion Wiepersdorf gennant die Waltersdorferkirche aber verschwiegen wird. Man muss mit den Pfunden, die man hat, wuchern.
 
40: E-Mail
21.10.2012, 13:37 Uhr
 
Ich rege an dieser Stelle an, dass es im Interesse aller Bürger der Gemeinde wäre, wenn die Seite auf dem aktuellen Stand gehalten würde.

Beispielsweise sollen unter der Rubrik Politik // Gemeindevertretung // Archiv die Protokolle vergangener Sitzungen sichtbar sein. Bitte überprüfen Sie mal selbst, zu welcher Sitzung das zuletzt geladen wurde.

Bedenken Sie auch, dass eine Internetseite zum Ruf der Gemeinde beiträgt und eine Art Aushängeschild ist.

Ich will meine Meinung diesbezüglich nicht weiter zum Ausdruck bringen...
 
39: E-Mail
05.02.2012, 20:14 Uhr
 
Liebe Riesdorfer,
wie könnt Ihr bloß so ein potthäßliches Strassenbild in Eure Webseite aufnehmen. Das hat überhaupt keine positive Aussage, ganz im Gegenteil ! Oder ist das Absicht ?
Mit heimatlichen Grüßen
G. Lehnhardt
 

Kommentar:
Sehr geehrter Herr Lehnhardt, vielen Dank für Ihren Hinweis/Tipp. Ihre Wünsche und Anregungen nehmen wir zur Kenntnis. Sollten Sie vielleicht über Bildmaterial verfügen, scheuen Sie nicht es uns zu schicken. Vielen Dank. Die Redaktion

Bearbeitet am 07.02.2012

38: E-Mail
20.12.2011, 14:38 Uhr
 
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Ortsteile Niederer Fläming,
wir suchen verzweifelt unseren Hund, der seit 16 Tagen in Ihrer schönen Gegend herumirrt.
Zuletzt wurde er in Hoheseefeld gesehen (Fr. 16.12, abends) danach verliert sich seine Spur. Aros ist ein hellgrauer Eurasier, ähnlich Spitz oder Chow; er ist ein freundlicher Familienhund, allerdings scheint er inzwischen total verängstigt und scheu. Unsere Kinder vermissen ihn schrecklich, bitte bitte melden Sie sich, wenn Sie ihn sehen:
Famile Eitel: 033841/38322

Ein glückliches Fest Ihnen allen,
Meike Eitel (Bad Belzig)
 
37: E-Mail
17.12.2011, 12:22 Uhr
 
Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

Danke, Danke, Danke... Karina hat sich bei mir gemeldet.

Ich wünsche eine schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

LG aus München
 

Neuer Beitrag

Name*:
Bitte füllen Sie das folgende Feld nicht aus! Es wurde jediglich zum Schutz vor Spam eingebaut.
Email:
Text*:
 

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.