Wo bleibt bloß der Osterhase? Osterwochen in der Kita „Flämingkinder“

Niederer Fläming, den 21.04.2017

Auch in diesem Jahr spürte man die Aufregung der Kinder in unserer Kita – Ostern kam immer näher. Mit Liedern, Basteleien und Spielen waren wir alle bereits darauf eingestimmt.

 

Zum Bastelnachmittag luden wir die Muttis am 04.04.17 in die Kita ein. In gemütlicher Runde entstanden schöne Bastelarbeiten.

 

Viel gebastelt wurde in der Kita. So entstanden zum Beispiel Osterhasen, die natürlich jeder mit nach Hause nehmen dufte.

 

Die Vorschulkinder verbrachten einen aufregenden Vormittag in der Kreishandwerkerschaft in Jüterbog.

Es entstanden aus Holz Osterhasen und Ostereier. Zum Abschluss bekamen wir noch ein leckeres Mittagessen. Ein großes Dankeschön an Frau Krüger, die diesen tollen Tag für uns organisiert

hat.

                   

Am 11.04.2017 war es dann so weit. Wie schon zur Tradition geworden, fuhren wir alle nach Wiepersdorf in den Rotkäppchenwald. Der Osterhase versteckte dort für alle Kinder eine Kleinigkeit. Nachdem wir unsere Osterüberraschung entdeckt hatten, stärkten wir uns an unserem Osterbüfett.

Die Kleinsten von uns suchten ihre Osterüberraschung in der Kita.

 

Ein großes Dankeschön an alle Eltern, die dazu beigetragen haben, unser Büfett mit Leckerein zu füllen. Es war ein schöner Vormittag.

 

Die Kinder und Erzieherinnen der Kita "Flämingkinder" in Hohenseefeld

 

Fotoserien zu der Meldung


Wo bleibt bloß der Osterhase? Osterwochen in der Kita „Flämingkinder“ (21.04.2017)