Baustelleninformation B 102 Hohenseefeld

Niederer Fläming, den 15.08.2017

Die Erneuerung der Asphaltdecke ist in der Ortslage Hohenseefeld grob fertiggestellt. Es fehlen nur noch kleine Restarbeiten, wie Anarbeitung der Bankette und Aufbringen der Fahrbahnmarkierung. Die Ortslage ist für den Fahrzeugverkehr wieder freigegeben.

 

Zurzeit wird der 2. Bauabschnitt der Deckenerneuerung Ortsausgang Dahme bis Ortseingang Hohenseefeld einschließlich der Ortslage Illmersdorf ausgeführt. Die Bauzeit ist bis zum 02.09.17 geplant.

 

Stand 15.08.2017

_______________________________________________________________________________

Der Landesbetrieb Straßenwesen beabsichtigt eine Deckenerneuerung der B 102 einschließlich Angleichung der Einmündungen und Zufahren auf einer Länge von ca. 8 km ab Ortsausgang Dahme bis einschließlich der Ortschaft Hohenseefeld.

 

Die Baumaßnahme wird durch die Arbeitsgemeinschaft Oevermann-Faber realisiert.

 

Die Bauzeit für Hohenseefeld ist vom 21.07. bis 01.08.2017 geplant. Da in einem Teilbereich (Ortsmitte) in den grundhaften Ausbau gegangen werden muss (hier sind nur 4 cm Asphalt und dann boden vorhanden), kann sich das Bauende u.U. etwas nach hinten verschieben.

 

Alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner werden um erhöhte Aufmerksamkeit sowie um Verständnis für die Beeinträchtigungen während der Bauzeit gebeten.

 

Stand 11.07.2017

 

Fotoserien zu der Meldung


Baustelleninformation B 102 Hohenseefeld (02.08.2017)