Gemeinde Niederer Flaeming
Schriftgrad:
     
 
 
 

Logo Gemeinde Niederer Fläming

 

 

 

 

 

 
 
Link verschicken   Drucken
 

25. Seniorenwoche 2018

Niederer Fläming, den 21.06.2018

Unter dem Motto „Ein Vierteljahrhundert aktiv und mitbestimmend“ organisieren Seniorinnen und Senioren dieser Tage zahlreiche Veranstaltungen und Begegnungsmöglichkeiten im gesamten Land Brandenburg. Auch im Landkreis Teltow-Fläming gab und gibt es viele Veranstaltungen. Zum Auftakt fand ein kleiner Festakt im Kreishaus Luckenwalde statt, bei dem 13 ehrenamtlich engagierte Seniorinnen und Senioren für ihr Wirken geehrt wurden.

Für die Gemeinde Niederer Fläming wurde Frau Herta Rietdorf und für die Stadt Dahme/Mark wurde Frau Rosemarie Ohmenzetter geehrt.

Sie stellen unter Beweis, dass Teilhabe aktiv und mitbestimmend funktionieren kann – das kann man schon den vielfältigen Aktivitäten der Ausgezeichneten sehen. Ihre ehrenamtlichen Tätigkeiten reichen von Geburtstagsbesuchen in den Wohnorten über das Pflegen von Ortschroniken bis hin zur Anleitung von Sportgruppen oder der Einführung einer „netten Toilette“ in einer Gemeinde. Allesamt haben die Ehrenamtler viel bewegt.

Dennoch ist weiterhin viel zu tun, um für das gute Miteinanderleben in Stadt und Land die Voraussetzungen zu schaffen oder zu erhalten. Um diese Herausforderungen gemeinsam stemmen zu können, gibt es in den Kommunen des Landkreises Seniorenverbände und -beiräte und seit Kurzem wieder für den gesamten Landkreis eine Behinderten- und Seniorenbeauftragte: Antje Bauroth. Sie stellte sich zur Eröffnungsfeier der 25. Brandenburger Seniorenwoche im Landkreis Teltow-Flämking vor und konnte bereits einige Arbeitsaufträge mitnehmen.

Die Seniorenwoche gab und gibt Gelegenheit, sich nicht nur über die Arbeit austauschen, sondern auch schöne Stunden miteinander zu verbringen oder Interessantes über die Geschichte der Region zu erfahren. Gut kam beispielsweise der Auftritt der „Dennewitzer Flämingtrachten“ an, die mit Liedern und Tänzen vom einstigen Leben im ländlichen Gebiet des Flämings berichteten. Die Kreismusikschule Teltow-Fläming verband alte und moderne Musikgeschichte, der Shanty-Chor Berlin und das Landespolizeiorchester begeisterten ihr Publikum im Kreistagssaal.

 

Pressestelle Landkreis Teltow-Fläming

 

Foto: 25. Brandenburger Seniorenwoche 2018