Gemeinde Niederer Flaeming
Schriftgrad:
     
 
 
 

Logo Gemeinde Niederer Fläming

 

 

 

 

 

 
 
Link verschicken   Drucken
 

13. Kreismeisterschaften der Feuerwehren

Niederer Fläming, den 26.08.2019

13. Kreismeisterschaften der Feuerwehren

im Feuerwehrsport des Landkreises Teltow-Fläming

Alle zwei Jahre stehen die Kreismeisterschaften der Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Teltow-Fläming an. Am 24.08.2017 ging es für die Männermannschaft aus Gräfendorf nach Wünsdorf zum Löschangriff-nass. Nach der gemeinsamen Anreise mit unserem Löschgruppenfahrzeug packten wir unsere Wettkampfgeräte und –schläuche aus und machten uns langsam warm. Nach einer kurzen Wartezeit wurden auch schon die Starterlisten verteilt – die Gräfendorfer Männer starten in Lauf 3. Die Aufregung war allen anzumerken. Bei den Männern war der erste Lauf ordentlich, wobei mehr drin gewesen wäre. Eine Zeit von 27,48 Sekunden brachte beim ersten Durchgang Platz 2 unter allen Männermannschaften. Aber es konnten ja alle Mannschaften nochmal antreten. Im 2. Lauf konnte die Männermannschaft leider nichts mehr rausholen und musste nun bis zum letzten Lauf um die Qualifikation zur Landesmeisterschaft zittern. Als erste Mannschaft zog Gölsdorf mit einer Zeit von 24,29 Sekunden an Gräfendorf vorbei und wurde so wiederum Kreismeister. Auch die Feuerwehr aus Zossen blieb noch knapp vor uns, sodass für die Gräfendorfer Männer der Bronzeplatz blieb und die Qualifikation geglückt ist. Somit fahren wir am 07.09.2019 zur Landesmeisterschaft nach Wittenberge und vertreten dort unserer

Amt Dahme/Mark und den Landkreis Teltow-Fläming.

 

Toni Möhle

Ortswehrführer

FF Gräfendorf

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: 13. Kreismeisterschaften der Feuerwehren

Fotoserien zu der Meldung


13. Kreismeisterschaften der Feuerwehren (26.08.2019)