BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Gemeinde Niederer Flaeming
Schriftgrad:
     
 
 
 

Logo Gemeinde Niederer Fläming

 

 

 

 

 

 
 
Link verschicken   Drucken
 

 

Elternarbeit

Für die Betreuung der Kinder ist es von großer Wichtigkeit mit den Eltern im Dialog zu stehen. Denn Eltern sind für uns gleichberechtigte Partner, die in den Hortalltag umfassend einzubeziehen sind. Eine partnerschaftlich angelegte Elternarbeit führt zu einer verantwortungsvollen, offenen Beziehung, die für das Wohl des Kindes sowie seine Entwicklung von großer Bedeutung sind.

 

Die offene Arbeit bietet dafür zahlreiche Möglichkeiten. Wir würden uns wünschen, dass Eltern es sich öfter zutrauen, sich in das Gruppengeschehen einzubringen. Eltern haben vielfältige Fähig- und Fertigkeiten, von denen die Kinder profitieren können, wenn diese in den Tagesablauf einfließen. Die Eltern können durch ihr Mitwirken das Angebot unserer Einrichtung erweitern und den Kindern neue Erfahrungs- und Lernmöglichkeiten bieten.

 

In der Elternarbeit ist es unserem Team wichtig für Anfragen und Interessen der Eltern offen zu sein, d.h. dies ohne Wertung anzuhören und darauf einzugehen, wenn es mit unserer Konzeption zu vereinbaren ist.

 

Ziel:

Eltern erleben unsere Arbeit mit ihren Kindern als wertvoll und interessant. Durch die Zusammenarbeit wecken wir Interesse an aktiver Beteiligung. Es werden die Erziehungskompetenzen der Eltern und Erzieher gestärkt. Zur Erfüllung des Bildungsauftrages ist ein abgestimmtes Vorgehen zwischen den Eltern und uns Erzieher unerlässlich, denn eine beständige Kooperation verbessert das Klima zwischen den Partnern im Bildungs- und Erziehungsprozess.