Gemeinde Niederer Flaeming
Schriftgrad:
     
 
 
 

Logo Gemeinde Niederer Fläming

 

 

 

 

 
 
Link verschicken   Drucken
 

Schulküche Werbig - Fürs Essen eine Eins

Niederer Fläming, den 04.10.2017

Schulverpflegung ist bundesweit bei Eltern und Politikern ein viel diskutiertes Thema. Sie will gut durchdacht und organisiert sein. Ob in Eigenregie oder Fremdbewirtschaftung: Es gibt vile Wege doch am Ende nur ein Ziel - ein gesundes, kindgerechtes Speiseangebot zu vernüftigen Preisen.

 

Blickt man jedoch im Schulalltag hinter die Kulissen von Deutschlands Kantinen, sieht die Realität meist anders aus. Noch immer werden an einigen Schulen und Tageseinrichtungen Kindern und Jugendlichen lieblos zubereitete Fertiggerichte ohne Nährwert serviert. Kein Wunder, dass junge Menschen, aufgrund mangelnder ansprechender Speiseangebote, somit vermehrt auf Pizza, Burger und anderes Fastfood zugreifen.

 

Frank Natho, Geschäftsführer und Küchenleiter der Schulküche Werbig GmbH in Brandenburg, hat mit seinem Konzept und dem Umbau der alten Küche beispielhaft aufgezeigt, dass eine altersgerechte, frische Versorgung von Kindern und Jugendlichen in Schulen und Kitas zu moderaten Preisen machbar ist. Seine Vision, mit einer modernen Schulküche und einer Mensa, etwas für die Menschen in der Region zu tun, hat mit jede Menge Herzblut und Ausdauer in die Tat umgesetzt.

 

Rund 600 Essen werden heute täglich in der frisch renovierten Schulküche zubereitet. Beliefert werden derzeit eine externe Schule, fünf Kitas und eine Sozialstation sowie zahlreiche Senioren und Einzelkunden. Angegliedert an die Schulküche ist ein freundlich gestaltete Mensa für die Werbiger Grundschule. Nach den Schülern steht die Mensa für Jedermann zur Verfügung. Gutes Essen ist hier selbstverständlich. Dabei war der Anfang dieser Erfolgsstory alles andere als leicht...

 

Pressestelle RATIONAL Großküchentechnik GmbH