BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Gemeinde Niederer Flaeming
Schriftgrad:
     
 
 
 

Logo Gemeinde Niederer Fläming

 

 

 

 

 

 
 
Link verschicken   Drucken
 

Wandertag nach Cottbus

02.01.2020

Am 19.12.2019 ist die Klasse 5 der Ludwig-Achim-von-Arnim-Grundschule morgens um ungefähr 08:20 Uhr mit einem Reisebus nach Cottbus losgefahren. Mit dabei waren sehr viele Eltern und Großeltern. In den 1,5 Stunden, die wir gefahren sind hat die Klassenlehrerin Frau Korina Mechling allen Infoblätter über die Oberkirche Sankt Nikolai ausgeteilt.

 

Als wir ankamen hat ein Reiseführer die Klasse 5 in zwei Gruppen eingeteilt und so haben wir uns die Kirche erst einmal von außen angeschaut. Vor der großen Eingangstür hat er den kleinsten Schülern den Schlüssel gegeben, um die Kirche aufzuschließen. Als dann alle in der großen Kirche waren sind wir nach oben in einen Raum neben der Orgel gegangen. Dort hat der Reiseführer jedem Schüler ein Blatt ausgeteilt, auf dem wir Fragen über die Kirche aufschreiben konnten. Nach einiger Zeit machte er dann eine große Runde durch die Kirche auf der er alles erklärte und unsere Fragen beantwortete.

Unter anderem erzählte er, dass die Kirche im 12. Jahrhundert erbaut wurde und die größte Kirche in Cottbus ist.

 

Danach verabschiedeten sich alle und gingen los in Richtung Weihnachtsmarkt. Die Klasse 5 hatte sich schon vorher in kleine Gruppen eingeteilt, die sich in verschiedene Richtungen verteilten. Einige gingen zum großen Kaufhaus in der Nähe oder durch kleine Straßen zu einer großen Bücherei. Auf dem Weihnachtsmarkt gab es viele verschiedene Stände, ein Riesenrad, eine Tombola, Entchenangeln und vieles mehr. Nach 1,5 Stunden Rückfahrt waren alle am Nachmittag wieder an der Schule.

 

So verging für die Klasse 5 ein wunderschöner Winter-Wandertag!

 

Ein Dankeschön an alle Eltern, Großeltern die uns begleitet haben und unserer Klassenleiterin Frau Korina Mechling für die Organisation.

 

Lisa Mohr

Klasse 5