Gemeinde Niederer Flaeming
Schriftgrad:
     
 
 
 

 

 

 

 

 

 
 
Link verschicken   Drucken
 

Öffentliche Spielplätze

 

In unseren 23 Ortsteilen leben derzeit über 300 Kinder im Alter von 0-12 Jahren. Der Wunsch nach einem eigenen Spielplatz im Ort war bzw. ist groß und auch verständlich.

 

In den vergangenen Jahren konnten mit Hilfe des „finanziellen Grundsteins“ der Gemeinde und durch engagierte Eltern, Großeltern und Weitere in mehreren Ortsteilen schon insgesamt 8 neue Spielplätze realisiert werden. Der Gemeindeanteil wurde jeweils durch imposante Spenden und/oder tatkräftige Eigeninitiative immer noch aufgestockt, so dass sich alle Spielplätze unserer Gemeinde in sehr großzügiger und attraktiver Weise präsentieren.

 

Durch den Abschluss eines Patenschaftsvertrages zwischen dem Bürgermeister und mindestens drei Familien des Ortes wird automatisch ein Mindestmaß an Verantwortungsbewusstsein für den Spielplatz hergestellt, was nicht nur den Vorteil von etwaigen sofortigen Schadensmeldungen hat, sondern auch merklich Vandalismus etc. einschränkt.

 

Der Sicherheitsbeauftragte der Gemeinde führt monatlich Sicht- und Funktionskontrollen durch. Einmal jährlich werden alle Spielplätze durch einen Fachmann überprüft. Sollten Sie dennoch einmal Mängel feststellen, scheuen Sie bitte nicht, uns sofort zu kontaktieren.

 

Nun wünschen wir viel Spaß beim Spielen und vielleicht testen Sie mal den Spielplatz im Nachbarort?

 

Hier ein kleiner Vorgeschmack: