Gemeinde Niederer Flaeming
Schriftgrad:
     
 
 
 

Logo Gemeinde Niederer Fläming

 

 

 

 

 

 
 
Link verschicken   Drucken
 

Amt Dahme/Mark

Hauptstraße mit Rathaus im Ortsteil Dahme/Mark

Hauptstraße 48 - 49
15936 Dahme/Mark

Telefon (035451) 9810
Telefax (035451) 98144

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.dahme.de

Gebiet des Amtes Dahme/Mark
Gebiet des Amtes Dahme/Mark

 


 

Das Amt Dahme/Mark zeichnet sich durch eine erstaunliche Vielfalt und Schönheit der Landschaft aus. Es besteht aus der Stadt Dahme/Mark und den Gemeinden Dahmetal, Ihlow und Niederer Fläming mit insgesamt etwa 9.400 Einwohnern (Stichtag: 31.12.2016). Zu den vier Gemeinden gehören 43 Ortsteile.

 

Der überwiegende Teil der Orte wurde im 14. Jahrhundert erstmalig erwähnt. Siedlungsformen sind meist Angerdörfer, Platzdörfer, Straßendörfer und Gassendörfer.

 

Die Stadt Dahme mit sehenswertem sanierten historischen Stadtkern stellt schon immer für die umliegenden Fläminggemeinden den kulturellen und wirtschaftlichen Mittelpunkt dar.

 

Die Flaeming-Skate, ein etwa 230 km langes Wegenetz aus feinstem Asphalt im südlichen Teil des Landkreises, ist Markenzeichen unserer Region, durchzieht auch das Dahmer Land und lädt zum Wandern, Skaten und Radeln geradezu ein. Radfahrer haben außerdem die Möglichkeit, auf dem „DahmeRadweg" von Berlin kommend, entlang dem gleichnamigen Flüsschen, unsere abwechslungsreiche Landschaft kennen zu lernen.

 

Zu den zahlreichen Natur- und Landschaftsschönheiten unserer Region gehört die Quelle des Flüsschens Dahme, die sieben Kilometer südlich der Stadt Dahme entspringt. Sanfte Hügelketten umgeben malerisch die unscheinbar anmutende Quelle. Noch im Städtchen Dahme sieht man von der „jungen" Dahme nicht viel mehr als einen breiten Graben, der dann aber im Unterlauf vor Berlin schiffbar ist, mehrere Seen bildet und schließlich bei Köpenick in die Spree mündet.

 

Anfahrt nach Dahme

 

 


 


Aktuelle Meldungen

Parkfest in Gräfendorf

(26.08.2019)

Vom 16.08. bis 18.08.2018 fand in Gräfendorf das traditionelle Parkfest statt. Klassisch begann am Freitag ab 18.00 Uhr das Fest mit einem Fackelumzug am Teich und endete auf dem Festplatz im schönen Gutspark. Nach dem Fackelumzug kamen alle zu einem gemütlichen Abend mit Grillwurst und Getränken zusammen. Am Samstag trafen sich alle zum gemeinsamen Mittagessen. Das Wildgulasch von der Schulküche Werbig war wieder einmal sehr lecker. Anschließend begannen das Preiskegeln und die Kinderspiele. Auch die Hüpfburg wurde von den vielen Kindern gerne genutzt. Für die „Älteren“ gab es gute Blasmusik und so wurde das ein oder andere Tanzbein geschwungen. Anschließend konnte noch bis spät in die Nacht getanzt und gesungen werden. Am Sonntag konnte dann nach  dem kurzen Aufräumen noch bequem das 62. Parkfest resümiert werden. Alles in Allem war es wieder ein gelungenes Dorffest, das allen in Erinnerung bleibt. Ein herzliches Dankeschön gilt allen Gräfendorfern, die zu diesem gelungenen Fest beigetragen haben.

Toni Möhle                    Siegfried Möhle

Ortswehrführer              Ortsvorsteher a.D.

FF Gräfendorf               Gräfendorf

Foto zur Meldung: Parkfest in Gräfendorf
Foto: Parkfest Gräfendorf 2019

13. Kreismeisterschaften der Feuerwehren

(26.08.2019)

13. Kreismeisterschaften der Feuerwehren

im Feuerwehrsport des Landkreises Teltow-Fläming

Alle zwei Jahre stehen die Kreismeisterschaften der Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Teltow-Fläming an. Am 24.08.2017 ging es für die Männermannschaft aus Gräfendorf nach Wünsdorf zum Löschangriff-nass. Nach der gemeinsamen Anreise mit unserem Löschgruppenfahrzeug packten wir unsere Wettkampfgeräte und –schläuche aus und machten uns langsam warm. Nach einer kurzen Wartezeit wurden auch schon die Starterlisten verteilt – die Gräfendorfer Männer starten in Lauf 3. Die Aufregung war allen anzumerken. Bei den Männern war der erste Lauf ordentlich, wobei mehr drin gewesen wäre. Eine Zeit von 27,48 Sekunden brachte beim ersten Durchgang Platz 2 unter allen Männermannschaften. Aber es konnten ja alle Mannschaften nochmal antreten. Im 2. Lauf konnte die Männermannschaft leider nichts mehr rausholen und musste nun bis zum letzten Lauf um die Qualifikation zur Landesmeisterschaft zittern. Als erste Mannschaft zog Gölsdorf mit einer Zeit von 24,29 Sekunden an Gräfendorf vorbei und wurde so wiederum Kreismeister. Auch die Feuerwehr aus Zossen blieb noch knapp vor uns, sodass für die Gräfendorfer Männer der Bronzeplatz blieb und die Qualifikation geglückt ist. Somit fahren wir am 07.09.2019 zur Landesmeisterschaft nach Wittenberge und vertreten dort unserer

Amt Dahme/Mark und den Landkreis Teltow-Fläming.

 

Toni Möhle

Ortswehrführer

FF Gräfendorf

Foto zur Meldung: 13. Kreismeisterschaften der Feuerwehren
Foto: 13. Kreismeisterschaften der Feuerwehren

Wieder Kostenfreie Homepage-Erstellung für Amt Dahme/Mark Institutionen

(24.06.2015)

Werden Sie Projektpartner!

 

Das in Kooperation mit dem Förderverein für regionale Entwicklung e.V. aus Potsdam ins Leben gerufene Förderprogramm „Amt Dahme/Mark vernetzt“ stellt wieder allen öffentlichen und sozialen Einrichtungen, Vereinen, Feuerwehren und Unternehmern des Amtes in den kommenden Monaten exklusiv zehn Förderplätze zur Webseitenentwicklung zur Verfügung.

 

Das Förderprogramm ermöglichte bereits einigen Amt Dahme/Markern die Neuerstellung einer Internetseite oder die Überarbeitung einer bereits bestehenden Homepage. So wurde unkompliziert und ressourcensparend dem Amt Dahme/Marker Institutionen die Möglichkeit geboten, sich über das Kooperationsprojekt einen modernen Internetauftritt erstellen zu lassen. Mit einem einfach zu bedienenden Verwaltungsprogramm bleibt die Webseite danach immer auf dem aktuellsten Stand.

 

Dank der Projektförderung ist und bleibt die Erstellung der neuen Internetseite für alle Teilnehmer aus dem Amt Dahme/Mark kostenfrei. Lediglich die Hostinggebühren für den Speicherplatz müssen übernommen werden.

 

Mehr Informationen über das neu aufgelegte Webseiten-Förderprogramm gibt es hier oder direkt über die Internetseite des Fördervereins für regionale Entwicklung e.V.

 

Haben Sie Interesse oder kennen Sie mögliche Interessenten? Schicken Sie uns einfach eine kurze Projektbeschreibung und Ihre Kontaktdaten per E-Mail. Oder kontaktieren Sie unsere Projektkoordinatoren und lassen sich beraten. Für Fragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 0331-550 474 71 oder 0331-550 474 72 per E-Mail, gern auch unter info@azubi-projekte.de gern zur Verfügung.

[Interessenbekundung]

[Azubi-Projekte]

Foto zur Meldung: Wieder Kostenfreie Homepage-Erstellung für Amt Dahme/Mark Institutionen
Foto: Logo


Veranstaltungen

23.11.​2019
19:00 Uhr
Kaiserparty - 10. Herbstfest am Körbaer See
Die Kaiserparty mit dem beliebtesten Roland-Kaiser-Double Steffen Heidrich findet zum 10. ... [mehr]
 
03.12.​2019
16:00 Uhr
Auftaktveranstaltung "Ehrenamt im Evangelischen Hospiz in Luckau"
Am 3.12. findet von 16-18 Uhr die Auftaktveranstaltung zum "Ehrenamt im Evangelischen Hospiz" im Schanzweg 5 in Luckau statt. Infos und Anmeldung gibt es unter 0354455707102 und ... [mehr]
 
31.12.​2019
19:00 Uhr
Silvesterparty 2019
Schnitzelbuffet, Snacks, Bowle, Wein, Sekt, alkoholfreie Getränke und Tanz ins Neue Jahr erwartet ... [mehr]